29.11.2022 | 08:30 - 15:30 | Neustadt in Holstein

Prüfungen vorbereiten und begleiten

Während der gesamten Ausbildung durchlaufen die Auszubildenden immer wieder Prüfungssituationen. Sie als Praxisanleiter begleiten und unterstützen sie dabei. 

Ziel des Seminars ist es, Ihnen zunächst fachlich relevante Themen und Rahmenbedingungen zu vermittelt und gemeinsam ein Methodenkoffer für die emotionale Begleitung der Auszubildenden in unterschiedlichen Prüfungssituationen zu erarbeitet und anhand praktischer Selbsterfahrungsübungen zu erleben. So ausgerüstet, können Sie die Auszubildenden in herausfordernden Prüfungssituationen nicht nur fachlich sondern auch emotional unterstützen.

Inhalte

  • Erwartungen der Schulen kennen
  • Den Wissensstand des Auszubildenden in allen Phasen der Ausbildung kennen
  • Kompetenzorientiert bewerten
  • Vorbereitung auf das Examen
  • Umgang mit emotional herausfordernden Situationen (Prüfungsangst) 
  • Austausch und Diskussion

Zielgruppe
Praxisanleiter in der Pflege

Referentin
Nicole Lipinski, Leitung, AMEOS Institut West - Pflegeschule Geestland

Seminargebühr
150,00 EUR netto 
8 - 15 Teilnehmer

Akkreditierung
Fortbildungspunkte werden bei der Registrierung beruflich Pflegender beantragt