AMEOS Gruppe

„Schmerzmittel – Gebrauch, Missbrauch, Abhängigkeit": 4. AMEOS Medizinforum

19.06.2024 |
17:30 bis 18:30

Schmerzmittel sind die in Deutschland mit etwa 180 Millionen Packungen pro Jahr am häufigsten verordneten und verkauften Medikamente. Doch sind diese wirklich immer hilfreich und nebenwirkungsarm?

In seinem Vortrag „Schmerzmittel – Gebrauch, Missbrauch, Abhängigkeit“ gibt Dr. Daniel Ehmke, Chefarzt und Ärztlicher Direktor des AMEOS Klinikums Neustadt, einen Einblick in die Chancen und Risiken des Gebrauchs von Schmerzmitteln, wie zum Beispiel von frei verkäuflichen Präparaten, opioidhaltigen Medikamenten und auch Cannabinoiden.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 19. Juni, um 17:30 Uhr im Hans-Ralfs-Haus (Haus 3) auf dem Gelände der AMEOS Einrichtungen Neustadt i.H., Wiesenhof. Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe „AMEOS Medizinforum“ zu psychiatrischen und psychotherapeutischen Themen. Die AMEOS Klinika Holstein laden alle Interessierten herzlich ein, an den monatlich stattfindenden Informationsforen teilzunehmen. Sie können auf diese Weise die Arbeit in psychiatrischen Klinika und Einrichtungen sowie Symptome und Behandlungsmöglichkeiten verschiedener Erkrankungen kennenlernen.

 

Zurück zur Übersicht
Kontakt:
Adresse: