AMEOS Gruppe

AMEOS Adaptionshaus Lübeck - Abhängigkeitserkrankungen

Vor allem Gesundheit

Aktuelle Informationen

Alle weiteren Regelungen zum Coronavirus und die aktuelle Besuchsregelung finden Sie hier.

Wissenswertes

Unsere Einrichtung kurz vorgestellt

Unsere Leistungen

Adaption bedeutet „Übergang“ oder „Anpassung“. Sie ist ein Zwischenschritt von einer stationären Sucht-Entwöhnungsbehandlung hin zu einem normalen Alltags- und Berufsleben. Ziel der Adaptionsbehandlung im Rahmen der medizinischen Rehabilitation ist es, entwöhnungsbehandelten Patienten die vollständige Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit zu ermöglichen.

Ihr Weg in ein gesundes Leben

Im AMEOS Adaptionshaus Lübeck behandeln wir Abhängigkeiten von Alkohol, Opioiden, Cannabinoiden, Sedativa oder Hypnotika, Kokain, Halluzinogenen oder von multiplen Substanzen. Zudem werden psychische und somatische Begleit- und Folgeschäden bei Störungen durch psychotrope Substanzen behandelt.

Vor allem Gesundheit

Willkommen bei AMEOS in Lübeck

Die AMEOS Einrichtungen am Standort Lübeck verbinden ein integriertes Versorgungskonzept für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen miteinander. In der Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen im AMEOS Klinikum Lübeck wird dabei der qualifizierte Entzug von Suchmitteln angeboten, dem direkt eine Rehabilitationsbehandlung im AMEOS Reha Klinikum Lübeck folgen kann. Für eine eventuell notwendige Begleitung zur Wiedereingliederung in das Berufs- und Sozialleben steht zudem das AMEOS Adaptionshaus Lübeck zur Verfügung.

26
Behandlungsplätze

Nachrichten

Karriere bei AMEOS

AMEOS bietet vielfältige Möglichkeiten

Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.

Adresse:
AMEOS Adaptionshaus Lübeck - Abhängigkeitserkrankungen
Rademacherstraße 2a
D-23556 Lübeck
Anfahrt