Herzlich willkommen

Das AMEOS Klinikum Osnabrück ist das regionale Zentrum für psychische Gesundheit im Raum Osnabrück. Erbaut auf dem Gelände eines ehemaligen Klosters vor über 140 Jahren steht es Menschen mit seelischen Krankheiten, Störungen und Behinderungen offen.

Unsere Aufgabe ist die Behandlung psychisch kranker Menschen und die Wiedereingliederung in ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben im familiären, sozialen und beruflichen Bereich.

Dabei kommen alle modernen therapeutischen Verfahren, wie Psychotherapie, Pharmakotherapie, Ergotherapie, Kunsttherapie, Musiktherapie, Körper- und Physiotherapie sowie professionelle Pflege zum Einsatz.

Angehörige und Bezugspersonen werden hierbei stets in den Prozess mit einbezogen.

Weitere Informationen

04.08.2016 | AMEOS Klinikum Osnabrück

Tarifeinigung bei AMEOS

Vollständiges Therapieangebot wieder verfügbar – stufenweise Entgelterhöhung um 6,75%

Hildesheim, den 04.08.2016 - Im Tarifkonflikt zwischen den AMEOS Klinika Hildesheim und Osnabrück sowie den Gewerkschaften ver.di und dbb/GeNi wurde nach einem 12-stündigen Verhandlungsmarathon eine Einigung erzielt. Ab sofort stehen die Behandlungs- und Therapieangebote an den Standorten Hildesheim, Alfeld, Goslar, Hameln und Osnabrück wieder zur Verfügung.

Die Löhne und Gehälter für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer werden bis zum 1. Februar 2019 stufenweise um insgesamt 6,75 Prozent angehoben. Die Laufzeit des Vertrages beträgt 36 Monate. Für diese Laufzeit wurde ein Kündigungsschutz vereinbart. Die Einigung gilt vorbehaltlich einer Urabstimmung. Die Tarifparteien verständigten sich zudem darauf, bis Ende Oktober 2016 einen neuen Manteltarifvertrag zu verhandeln. Mit dem nun...

weiterlesen
14.06.2016 | AMEOS Klinikum Osnabrück

Psychische Erkrankungen im Alter: Netzwerktagung im AMEOS Klinikum Osnabrück

Die Versorgung von psychisch erkrankten älteren und hochbetagten Menschen stellt eine der zentralen Herausforderungen für das deutsche Gesundheitssystem dar. Um die Versorgungsstrukturen zu bündeln und besser zu koordinieren, veranstaltet jetzt das Gerontopsychiatrische Kompetenzzentrum Caritas Forum Demenz (CFD) eine Netzwerktagung im AMEOS Klinikum Osnabrück.  weiterlesen

26.05.2016 | AMEOS Klinikum Osnabrück

Therapielücken bei Patienten mit Magersucht schließen

AMEOS Klinikum Osnabrück und Projekt Lebens*Impulse gehen neue Wege

Georgsmarienhütte/Osnabrück. Essstörungen wie Magersucht und Bulimie kommen mit einer Häufigkeit von bis zu 3% in der Bevölkerung vor. Die Magersucht beginnt häufig im Jugendalter, die Bulimie eher im frühen Erwachsenenalter. Nur wenige Betroffene konnten bisher in Osnabrück therapiert und auch erfolgreich nachbehandelt werden, da es in der Region Osnabrück an passenden Angeboten mangelte.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
AMEOS Regionen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken eine optimale regionale Versorgung.

Lesen Sie hier mehr über unsere Regionen:

Arbeiten bei AMEOS

AMEOS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.