Herzlich willkommen!

Das Ziel der Pflege im AMEOS Klinikum Hildesheim ist, dass Menschen mit psychischen Störungen eigenständig in ihrem gewohnten Umfeld leben können. Die Pflege im privaten Wohnmilieu soll das räumliche und personale Umfeld einbeziehen und den Patienten in seinen sozialen Strukturen stärken. Dazu erfolgen, in einem am Bedarf der Patienten orientierten Rhythmus, Besuche durch psychiatrische Gesundheits- und Krankenpfleger.

Ziel ist es, Arbeitsbeziehungen aufzubauen und die Patienten in der Bewältigung des Alltags zu unterstützen, indem gemeinsam eine Tagesstruktur festgelegt wird. Jeder Patient wird in der ärztlichen und therapeutischen Behandlung begleitet, immer im Hinblick auf den eigenverantwortlichen Umgang mit Medikamenten.

25.11.2016 | AMEOS Klinikum Hildesheim

Bewerbungstraining bei AMEOS

Am 25.11.2016 stand das Thema „Selfmarketing“ für zwei Schulklassen der IGS Hildesheim Robert-Bosch-Gesamtsamtschule auf dem Stundenplan. Das Unternehmen „Joblabor“ – ein Unternehmen für Berufswegplanung aus Hannover – hatte die Veranstaltung unter dem Namen `HOT` (Handlungsorientiertes Training für die Realisierung von Ausbildungswünschen) ins Leben gerufen. Im AMEOS Institut West in Hildesheim hatte das Joblabor einen idealen Partner zur Umsetzung von berufsvorbereitenden Maßnahmen gefunden. Begrüßt wurden beide Klassen von Pflegedirektor Andy Schütz, der den Mädchen und Jungen viel Spaß beim Bewerbungstraining wünschte und ihnen zeigte, welche aussichtsreichen Perspektiven eine Ausbildung in der Pflege hat.

Die Experten stellten zuerst sich und ihren persönlichen Werdegang vor. Im Anschluss erläuterte jeder auf was es in der Bewerbung ankommt, worauf Berufseinsteiger achten...

weiterlesen
17.11.2016 | AMEOS Klinikum Hildesheim

Tanja Salkowski liest aus ihrem Roman "sonnengrau"

Das AMEOS Klinikum Hildesheim und das Bündnis gegen Depression Hildesheim e.V. hatten zu einer Lesung ins LitteraNova in Hildesheim eingeladen. Hier las Tanja Salkowski vor über 80 Gästen aus ihrem Roman "Sonnengrau - ich habe Depressionen - na und?" und begeisterte das Publikum.  weiterlesen

04.11.2016 | AMEOS Klinikum Hildesheim

"Geflüchtet, angekommen, integriert?" - Fachtagung in Hildesheim

Geflüchtet, angekommen, integriert? So lautete der Titel zur Fachtagung, die das AMEOS Klinikum Hildesheim zusammen mit Partnern des Sozialpsychiatrischen Verbunds Hildesheim am 3. November veranstaltete.

Das Thema der Tagung ist ein Aktuelles: die psychosoziale Versorgung und Integration von Geflüchteten in Deutschland. Drei Referenten, unter ihnen Prof. Dr. Marcel Sieberer, Ärztlicher Direktor am AMEOS Klinikum Hildesheim, tauschten sich aktiv mit den insgesamt 140 Gästen aus.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
Karriere bei AMEOS

Die Region AMEOS West bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten.

AMEOS West

Die Region AMEOS West bündelt Leistungen und Kompetenzen der einzelnen Standorte und sorgt damit für eine optimale regionale Versorgung.