Netzwerk und Kooperation

Das Klinikum Hildesheim ist akademisches Lehrkrankenhaus der FOM Hochschule Essen

Die gemeinsame Kooperation zwischen AMEOS und der FOM vereint die Anstrengungen der AMEOS Gruppe um eine moderne und hochqualifizierte Pflege mit dem strategischen Ansatz eines Verbundes akademischer Lehrkrankenhäuser für Pflegeberufe. Gleichzeitig werden die Schnittstellen zwischen akademischer und praktischer Ausbildung in der Pflege optimiert und der Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Praxis gesichert. Wesentliches Ziel der Zusammenarbeit ist es, gemeinsame Lehrstandards für ein praxisbezogenes Pflege-Studium zu entwickeln und zusammen Wissensaustausch zu betreiben. So werden AMEOS Lehrbeauftragte in den Studiengängen des Hochschulbereichs Gesundheit & Soziales an der FOM unterrichten, damit ein Rücktransfer des praktischen Wissens in die akademischen Lehrinhalte erfolgt.

Über die FOM Hochschule

Die FOM wurde 1993 mit Sitz in Essen als erste deutsche Fachhochschule in der Trägerschaft von Wirtschaftsverbänden gegründet. Heute liegt die Trägerschaft der FOM bei der gemeinnützigen Stiftung „BildungsCentrum der Wirtschaft". Die Studiengänge der FOM richten sich auch an Berufstätige und Auszubildende, die parallel zur Berufstätigkeit ein Studium absolvieren möchten und dabei auf einen hohen Praxisbezug Wert legen. Die Hochschule FOM ist deutschlandweit an über 30 Standorten tätig.