Herzlich willkommen

Das AMEOS Klinikum Bernburg hat im Juli 2014 das AMEOS Poliklinikum Bernburg eröffnet.

Mit der Weiterentwicklung des AMEOS Poliklinikums Bernburg wird mit dazu beigetragen, das ambulante Angebot für orthopädische Patienten zu erweitern und die ärztliche Versorgung der Bevölkerung zu gewährleisten.

Durch die Kooperation mit dem AMEOS Klinikum Bernburg lassen sich unter anderem Doppeluntersuchungen vermeiden. Der besondere Vorteil für die Patienten liegt in einer umfassenden und koordinierten Diagnostik.

Zum 31. Dezember 2016 beendet Dr. med. Jörg Fritsch seine Tätigkeit in der Praxis für Orthopädie.

Ab 1. Januar 2017 übernimmt Dr. med. Thomas Lütke, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, weiterhin zusammen mit Alexander Galender die Versorgung der Patienten.

18.01.2017 | AMEOS Klinikum Bernburg

Medizinforum - Vorstellung der Praxis für Orthopädie, AMEOS Poliklinikum Bernburg

Die beiden Ärzte der Praxis für Orthopädie, des AMEOS Poliklinikums Bernburg, Dr. med. Thomas Lütke und Alexander Galender, haben sich zu einem Medizinforum der Bevölkerung mit zwei Fachvorträgen vorgestellt.

Zu den Vorträgen "Wenn jede Bewegung schmerzt - Aktuelle Aspekte zu konservativen und operativen Therapien bei Kniegelenksverschleiß (Referent: Dr. med. Thomas Lütke) und Hüftgelenksverschleiß (Referent: Alexander Galender)" kamen zahlreiche Zuhörer, Interessenten und Betroffene. Gern wurde auch die Möglichkeit, im Anschluss persönliche Fragen zu stellen, in Anspruch genommen.

Seit 1. Januar 2017 ist Dr. med. Thomas Lütke weiterhin zusammen mit Alexander Galender für die Versorgung der Patienten im AMEOS Poliklinikum Bernburg tätig. Dr. Lütke ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, mit der Zusatzbezeichnung: Spezielle Unfallchirurgie. Sein Tätigkeitsschwerpunkt...

weiterlesen
13.01.2017 | AMEOS Klinikum Bernburg

Eröffnung neuer Ausstellung

Am Dienstag, dem 24. Januar, lädt das AMEOS Klinikum Bernburg um 15 Uhr recht herzlich zur nächsten Ausstellungseröffnung mit Werken von Stephanie Hadrath ein.  weiterlesen

19.12.2016 | AMEOS Klinikum Bernburg

Unterbringung von Flüchtlingen endet zum Jahresende

Ein Jahr lang wurden in der Flüchtlingsunterkunft auf dem Gelände des AMEOS Klinikums Bernburg vom Rückenwind Verein Bernburg Flüchtlinge aus zwölf Nationen betreut. Ende 2016 schließt die Außenstelle auf Grund deutlich gesunkener Flüchtlingszahlen.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen

Karriere
bei AMEOS

Die AMEOS Region Ost bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten sich in den Bereichen Somatik, Psychiatrie, Pflege oder Eingliederung weiterzuentwickeln.

Stellenangebote ansehen