Leistungen

Krankheitsbilder

Die tagesklinische Behandlung ist geeignet bei folgenden Krankheitsbildern:

  • Depressionen
  • Angst- und Panikstörungen
  • Belastungsreaktionen
  • Anpassungsstörungen

Ziele der tagesklinischen Behandlung

  • Stabilisierung der Befindlichkeit
  • größtmögliche Symptomfreiheit
  • Klärung von Problemen und Konflikten
  • Förderung von Krankheitsverständnis
  • Erarbeitung alternativer Sicht- und Verhaltensweisen zur besseren Bewältigung psychosozialer Belastungen
  • Stärkung der Fähigkeit zur Selbstwahrnehmung
  • stufenweise Reintegration in das soziale Umfeld, einschließlich beruflicher Perspektiven

Therapieangebote

  • individuelle und systematische Erarbeitung der Krankengeschichte
  • ärztlich gruppenorientierte psychologische Verhaltenstherapie psychiatrischer Erkrankungen
  • medikamentöse Behandlung
  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Psychoedukation
  • Gruppentraining sozialer Kompetenzen, Selbstsicherheitstraining
  • Ergotherapie
  • Entspannungstraining
  • computergestütztes kognitives Training
  • alltagsnahe Soziotherapie
  • Beratung und Betreuung in sozialen Fragen
  • Sport
  • Genuss Training
  • Ernährungsberatung
  • Aromapflege