Filter

Jahr wählen

  • Gedenkveranstaltung am 27. Januar 2017 in Ueckermünde
     
    Das Seebad Ueckermünde richtet in diesem Jahr die Gedenkveranstaltung des Landes Mecklenburg-Vorpommern für die Opfer des Nationalsozialismus gemeinsam mit dem Landesverband für Sozialpsychiatrie aus. Am nationalen Gedenktag wird auch der vielen Menschen gedacht, die im Rahmen der NS-„Euthanasie“ getötet wurden oder Zwangsterilisationen erleiden mussten.
    weiterlesen
  • Neuer Chefarzt im AMEOS Klinikum Ueckermünde
     
    Seit dem 1. Januar 2017 ist Dr. Leonid Kasakov neuer Chefarzt im AMEOS Klinikum Ueckermünde. Er ist bereits seit Mitte vergangenen Jahres als leitender Oberarzt im Klinikum beschäftigt gewesen. „Ich freue mich sehr“, sagte Krankenhausdirektor Stefan Fiedler, „dass wir Herrn Dr. Kasakov nun zum Chefarzt der neu gegliederten Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie berufen und damit einen versierten Fachmann an unser Haus dauerhaft binden konnten.“
    weiterlesen
  • Neuer Rekord! Über 400 Babys in Anklam
     
    Am 21. Dezember 2016 erblickte Ben Hinz als 400. Baby in diesem Jahr das Licht der Welt im AMEOS Klinikum Anklam. Der Junge war bei der Geburt 4160 Gramm schwer und 53 Zentimeter groß und wird in Lühmannsdorf bei Wolgast aufwachsen. Chefarzt Andreas Kleina überreichte den glücklichen jungen Eltern, Santana Hinz und Marco Dittloff, im Namen der Krankenhausleitung einen hochwertigen Kinderautositz. Die beiden zeigten sich sehr angetan von der freundlichen und familiären Atmosphäre auf der Geburtsstation des Hauses, für das sie sich schon während der Schwangerschaft entschieden hatten.
    weiterlesen
  • Weihnachtsvisite auf der Kinderstation
     
    Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern, Patrick Dahlemann (SPD), und der Bürgermeister der Hansestadt Anklam, Michael Galander, besuchten am Weihnachtsmorgen die Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin im AMEOS Klinikum Anklam. Sie brachten süße Geschenke für die kleinen Patienten und wünschten allen Kindern schnelle Genesung, damit sie die Feiertage zu Hause verbringen können.
    weiterlesen
  • Neuer Kinderarzt im AMEOS Poliklinikum Ueckermünde
     
    Das Ärzteteam im AMEOS Poliklinikum Ueckermünde konnte im Dezember mit einem Facharzt für Kinderheilkunde verstärkt werden. Björn Schuldt gilt als erfahrener und sehr kompetenter Kinderarzt. Der 36-jährige ist als Oberarzt in der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin im AMEOS Klinikum Anklam tätig und möchte sich nun auch in der ambulanten Versorgung etablieren. Der Pädiater übernimmt im AMEOS Poliklinikum die Kinder- und Jugendvorsorgeuntersuchungen, sämtliche Impfungen sowie die Beratung zu allen kinderärztlichen Fragestellungen im Rahmen seiner Sprechzeiten sowie nach Terminvereinbarung.
    weiterlesen